Kirstin Seider


Meine Abschlussarbeit für die Ausbildung  zur Holistischen Gesundheits-Vitalkost-und Lebensberaterin

Das bin ich

 

Ich bin Kirstin Seider und lebe mit meinem Mann und meinen zwei Jungs im schönen Garitz.

 

Seit meinem Schulabschluss mit Fachhochschulreife im Jahr 1997 beschäftige ich mich mit dem Thema Gesundheit.

 

Im Jahr 2000 begann ich als examinierte Krankenschwester im OP zu arbeiten, wo ich noch immer tätig bin.

 

Nach mehreren Auslandsaufenthalten, v.a. in Südamerika und einigen Wohnortswechseln, zog es mich nach München. Dort machte ich nebenberuflich eine Ausbildung zur Feng Shui Beraterin beim Schweizer Institut INFIS. Diese Erfahrung kann ich sehr gut in meine Beratungen einfließen lassen, da ich den Menschen als Ganzes sehe und dazu gehört natürlich auch sein Lebensraum.

 

2007 kam unser erster Sohn Finn in München zur Welt und 2009, nachdem wir wieder zurück nach Bad Kissingen gezogen waren, folgte Mika.

 

Währen meiner Elternzeit beschäftigte ich mich vermehrt mit dem Thema Homöopathie und belegte für fast 5 Jahre monatliche Kurse bei einer renommierten Heilpraktikerin aus Nürnberg.

 

Da ich bereits seit 1997 mit einer Hashimoto Thyreoiditis gesegnet bin (das ist eine Autoimmunerkrankung, die die Schilddrüse zerstört) und nach der Geburt meines zweiten Sohnes im Jahr 2009 auch noch eine Insulinresistenz geschenkt bekam, begann ich mich vermehrt mit dieser Thematik zu beschäftigen. Ich wollte wissen, was ich alternativ zur Schulmedizin für mein Wohlbefinden tun kann.

 

 

Immer wieder stolperte ich über das Thema Ernährung. Was im Rückblick vollkommen logisch erscheint war mir damals noch nicht bewusst: Ernährung ist die Grundlage von Gesundheit. Nur ein Körper, der ausreichend Vitalstoffe zugeführt bekommt und nicht mit Giftstoffen überhäuft wird hat die Chance gesund zu werden und gesund zu bleiben.

 

Mit meiner Ernährungsumstellung auf Vitalkost begann ein neues Leben für mich. Ich bekam Energie, Lebensfreude und Gesundheit zurück.

 

Da ich auf meiner Suche nach Hilfe von ärztlich Seite alleine gelassen wurde, entschied ich mich mein Wissen zu vertiefen, um es weiter zu geben und anderen zu helfen, denen es ähnlich ergeht wie mir.

 

Ich begann meine Ausbildung zur Holistischen Gesundheits-Vitalkost- und Lebensberaterin bei Britta Diana Petri in Hassloch.

 

Im Dezember 2016 bestand ich erfolgreich meine Prüfung.

 

Die Individuelle und ganzheitliche Beratung steht bei mir im Vordergrund.

 

Ich möchte meine Klienten mit ihren Problemen und Sorgen nicht alleine lassen.

 

Ich sehe den Menschen als Ganzes. Körper Geist und Seele sind eine Einheit.

 

Und im Gegensatz zur Schulmedizin möchte ich keine Krankheiten oder Symptome bekämpfen, sondern den Menschen auf seinem Weg, Grundlagen und Voraussetzungen für seine Gesundheit zu schaffen, begleiten.

 

 

 

 

 

Wenn es genau das ist was Sie suchen, dann kontaktieren Sie mich, ich freue mich von Ihnen zu hören.